WINPACCS für Projektbuchhalter

Schulung

Programm/Ablauf

Ziel dieser Schulung ist es, Ihnen Basiswissen der Projektbuchhaltung sowie Anwenderkenntnisse der Projektbuchhaltungssoftware WINPACCS accounting zu vermitteln. Damit sind Sie in der Lage, sämtliche Geschäftsvorfälle der Projektbuchhaltung in WINPACCS zu buchen sowie alle wichtigen Funktionen von WINPACCS accounting zu bedienen.

  • Grundlagen der Projektbuchhaltung in der Entwicklungszusammenarbeit
    Mit unterschiedlichen Währungen arbeiten, Abbildung von verschiedenen Finanzierungen in der Projektbuchhaltung, Kontierung und Zusatzinformationen, Abbildung der Geberanforderungen und Kostenrechnung durch Budgetstrukturen
  • Benutzerregistrierung und Anmeldung
    Registrierung von neuen Benutzern in WINPACCS Cloud und Anmeldung in WINPACCS accounting
  • Erste Einrichtung von WINPACCS accounting
    Stammdaten herunterladen und Journale annehmen
  • Geschäftsvorfälle buchen
    Buchen mit Hilfe von Vorgangsarten (Mittelversorgung, Mittelweitergabe, Mitteltransfer, Kosten, Erträge, Vorschusszahlung, Mittelzugang, Ausgleich von Verbindlichkeiten, Mittelrückgabe) sowie die Zuordnung von Konten, Finanzierungen und Budgetlinien zu einzelnen Belegen
  • Grundlagen des gleitenden Mischkursverfahrens
    Umgang mit unterschiedlichen Währungen, automatische Umrechnung von Belegwährung in Hauswährung
  • Buchen von Steuern
    Automatische Ermittlung von Nettobeträgen und getrennte Kontierung des Steueranteils
  • Buchungen aufteilen
    Automatische und manuelle Aufteilung von Kosten, Erträgen und Vorschusszahlungen auf unterschiedliche Konten und Budgetlinien
  • Buchungen korrigieren
    Nachträgliche Änderungen, automatisches Umbuchen und Stornieren von Buchungen, Buchen von Korrekturbuchungen
  • Belegstapel aus Kassenbüchern buchen
    Herunterladen von Belegstapeln, überprüfen, ergänzen und korrigieren von Buchungsdaten, automatisches Buchen von Stapeln
  • Buchungsvorlagen nutzen
    Wiederkehrende Buchungen als Buchungsvorlagen speichern und in Vorlagengruppen organisieren, Buchungsvorlagen und ganze Vorlagengruppen buchen
  • Buchungsdaten prüfen
    Nutzung der Übersichten „Buchungen“ und „Offene Posten“
  • Berichte erstellen
    Kassen- und Bankabstimmungen, Bestandsmeldungen, Filtereinstellungen aller Standardberichte
  • Tages- und Monatsabschlüsse
    Abschlüsse erstellen und hochladen, Status von Abschlüssen, Korrektur zurückgewiesener Abschlüsse

Verwendete Programmversion

  • WINPACCS accounting 4.1

Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen

  • Erfahrung im Umgang mit dem PC und Microsoft Windows.
  • Grundkenntnisse im Bereich der Buchhaltung sind hilfreich, die Teilnehmer müssen jedoch keine ausgebildeten Buchhalter sein.

Teilnahmegebühr

Deutschland: 600 € bzw. 560 € für Frühbucher
Partnerland: 840 € bzw. 780 € für Frühbucher

Die Frühbucherpreise gelten bei Buchung bis spätestens drei Monate vor Veranstaltungsbeginn. Sämtliche Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer.