Organisationseinstellungen

Dieser Funktionsbereich ermöglicht die Anpassung von WINPACCS an die Anforderungen der jeweiligen Organisation.

Vielfältige Einstellungen bieten die Möglichkeit, WINPACCS einfach an große oder kleine Organisationen mit ihren speziellen Anforderungen anzupassen. Die Einstellungen können dabei einfach in entsprechenden Masken vorgenommen werden.

Im Folgenden ein kleiner Auszug der möglichen Anpassungen:

  • Festlegung der Länge und des Formats der Projektnummern
  • Hochladen des Organisationslogos und damit direkte Integration des Logos in sämtliche Berichte von WINPACCS online und den Modulen der WINPACCS suite
  • Einrichtung der Projektverwaltung für die Anforderungen der Organisation
  • Konfiguration der Personenverwaltung, Partnerverwaltung und Geberverwaltung für die Anforderungen der eigenen Organisation
  • Einrichten der Länge der Hauptkonten und der Unterkonten des Projektkontenrahmens
  • Anlegen der Organisationseinheiten
  • Konfiguration der Schnittstellen zwischen WINPACCS und der Unternehmensbuchhaltung
  • Konfiguration von WINPACCS accounting (Felder, automatische Meldungen etc.)
  • Konfiguration von WINPACCS cost control
  • Konfiguration von WINPACCS cashbook

Weitere Informationen

Wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen den Besuch der Schulung WINPACCS online für Administratoren.