Issue 03-2018

Issue 03/2018 (29.11.2018)

mit unseren regelmäßigen Koordinatoreninformationen möchten wir Sie über aktuelle Themen zu WINPACCS informieren und Sie bei Ihren Aufgaben als WINPACCS Koordinator innerhalb Ihrer Organisation unterstützen.

In dieser Ausgabe erhalten Sie wichtige Informationen zu den folgenden Themen:

  • Rückblick: WINPACCS Kundentag 2018
  • Anpassung der Benutzerrollen für WINPACCS 2018
  • Neue Preisliste
  • Erweitertes Fortbildungsangebot
  • Aktuelles aus der WINPACCS Dokumentenbibliothek

Rückblick: WINPACCS Kundentag 2018

Unser diesjähriger Kundentag fand am 23. Oktober in Wetzlar statt. Zentrales Thema war WINPACCS 2018 mit seinen neuen Möglichkeiten und Verbesserungen. Die Teilnehmer konnten direkt entdecken, wie mit WINPACCS 2018 der neue WINPACCS Claim „Die integrierte Softwarelösung für die Entwicklungszusammenarbeit“ umgesetzt wird. 

Insgesamt haben sich 29 Teilnehmer aus 12 Entwicklungsorganisationen und Consultingfirmen für diesen Tag voller Vorträge und Workshops rund um WINPACCS auf den Weg nach Wetzlar gemacht. Großes Interesse weckten die neuen Funktionen von WINPACCS 2018 und der Ausblick auf die zeitliche Planung der Einführung. Ein Vortrag über den weltweiten Rollout von WINPACCS 2018 bei der GIZ einschließlich der einhergehenden Herausforderungen und Erfolge rundete das Event ab. 

Einige Impressionen des Kundentags finden Sie auf unserer Webseite. Demnächst stehen dort für angemeldete Benutzer auch einige der gehaltenen Präsentationen zum Download zur Verfügung. 

Auch im nächsten Jahr wird es wieder einen WINPACCS Kundentag und auch ein WINPACCS Symposium geben. Merken Sie sich die Termine schon jetzt vor:

  • WINPACCS Symposium am 5. November 2019
  • WINPACCS Kundentag am 6. November 2019

Beide Veranstaltungen werden wieder in bewährter Form in Wetzlar stattfinden.

Anpassung der Benutzerrollen für WINPACCS 2018

Die Einführung der neuen Funktionen und Möglichkeiten von WINPACCS 2018 machte eine Anpassung der Benutzerrollen notwendig. Im Zuge dieser Umstellung haben wir auch die Gelegenheit genutzt, weitere Wünsche aus der Praxis umzusetzen. 

Die zukünftigen Benutzerrollen werden noch besser zu den typischen Tätigkeitsprofilen der Benutzer in der Entwicklungszusammenarbeit passen. Zum besseren Verständnis haben wir diese Benutzerrollen in die zwei Gruppen Projektrollen und Administratorrollen eingeteilt. 

Es wird zukünftig auch möglich sein, jedem Benutzer über die Funktion Objektzuordnung Projekte oder andere Objekte zuzuordnen. So können Sie beispielsweise einem Benutzer in unterschiedlichen Projekten unterschiedliche Berechtigungen geben. 

Darüber hinaus werden wir auch eine Möglichkeit schaffen, die interne Struktur Ihrer Organisation bzw. Ihrer Arbeitsweise in WINPACCS mit Ordnungsstrukturen abzubilden. Diese können dann für die Objektzuordnung verwendet werden. Die Umsetzung dieser Anpassungen planen wir in folgenden Schritten:

  • Zunächst werden mit dem für Ende des Jahres geplanten Release 2018.02 die neuen Projektrollen „Projektbuchhalter“ (für WINPACCS accounting 4) und „Projektkassierer“ (für WINPACCS cashbook 2) um einige notwendige Rechte erweitert.
  • Mit dem Release 2019.01 im Frühjahr 2019 und dem Release 2019.02 im Sommer 2019 planen wir die Einführung des neuen Rollenkonzeptes.
  • Voraussichtlich Ende 2019 stehen dann die Möglichkeiten der Objektzuordnung und Ordnungsstrukturen zur Verfügung.

Alle für Sie notwendigen Informationen werden wir Ihnen zu den jeweiligen Zeitpunkten mit ausführlichen Dokumentationen übermitteln.

Neue Preisliste

Aufgrund der Neuerungen in WINPACCS 2018 ist auch eine Anpassung unserer Preisliste notwendig geworden. Die bisherige Preisliste wurde daher überarbeitet und angepasst. Sie steht ab sofort auf unserer Webseite zur Verfügung und gilt für Neukunden ab dem 01.12.2018 und für Bestandskunden ab dem 01.04.2019. 

Hier die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Die Preisliste basiert auf dem neuen Benutzerrollenkonzept für WINPACCS 2018.
  • Die Trennung in drei verschiedene Preismodelle entfällt. Es wird zukünftig nur ein Preismodell geben.
  • Die Grundgebühr wurde erhöht, dafür aber auch um weitere Leistungen ergänzt. Beispielsweise werden wir Ihnen zukünftig unsere Trainerunterlagen in elektronischer Form zur Verfügung stellen. Diese wertvollen Unterlagen können Sie für eigene Schulungen auf Englisch verwenden. Auch werden wir für grundlegende Funktionen Erklärvideos bereitstellen.
  • Wir haben eine Obergrenze für den kostenfreien Speicherplatz eingeführt, eine darüberhinausgehende Nutzung wird zukünftig abgerechnet. Der in der Grundgebühr enthaltene Speicherplatz von 15 GB ist für die meisten Organisationen ausreichend. Die Möglichkeit, digitale Belege und Zusatzdokumente hochzuladen, hat in Einzelfällen zu einem starken Anstieg der Speicherplatznutzung geführt, sodass wir diese Begrenzung einführen mussten.

Wie auf dem Kundentag bereits mündlich mitgeteilt, streben wir mit dieser neuen Preisliste keine Preiserhöhung an. Um eine eventuelle Preiserhöhung für Bestandskunden zu vermeiden und auch um die Rabattierung aus der Vergangenheit weiterzuführen, räumen wir aktuellen Bestandskunden einen dauerhaften Rabatt von 20 % auf alle WINPACCS Funktionen ein. 

Neukunden, die sich in den letzten Wochen für WINPACCS 2018 entschieden haben, erhalten einen Rabatt von 10 %. 

Diese Rabatte gelten auch für alle zukünftigen neuen Funktionen von WINPACCS. 

Weitere Informationen zur Umstellung des Preismodells werden wir Ihnen im nächsten Jahr zukommen lassen. Gerne können Sie unsere Berater für Rückfragen kontaktieren.

Erweitertes Fortbildungsangebot

Die Termine für unsere Fortbildungsveranstaltungen in 2019 sind nun veröffentlicht. Neben den bekannten Formaten Schulungen und Workshops bieten wir ab dem kommenden Jahr auch Webinare an. 

In diesen WINPACCS Webinaren werden kleinere Themenkomplexe in Form einer Online-Präsentation vorgestellt. Jeweils zugeschnitten auf bestimmte Benutzerrollen erklären unsere WINPACCS Berater in ein bis zwei Stunden einzelne WINPACCS Funktionen oder Themen. Die Präsentationen können am Bildschirm mitverfolgt werden und Sie können sich auch aktiv mit Ihren Fragen einbringen. 

Ab dem neuen Jahr haben Sie auch wieder ein Freikontingent für die Teilnahme an Schulungen. Machen Sie gerne davon Gebrauch! 

Ein weiteres neues Angebot zum Kennenlernen von WINPACCS Funktionen sind unsere Erklärvideos. Aktuell finden Sie auf unserem YouTube Kanal bereits das frei verfügbare Erklärvideo „Entering Vouchers in WINPACCS cashbook 2.0“. Weitere werden noch folgen. Leiten Sie den Link gerne an Ihre Mitarbeiter weiter.

Aktuelles aus der WINPACCS Dokumentenbibliothek

Wir stellen Ihnen auf unserer Webseite umfangreiche Informationen zu den verschiedensten fachlichen und technischen Themen rund um WINPACCS bereit. Als WINPACCS Koordinator können Sie diese White Paper und Infodokumente direkt aus der Dokumentenbibliothek herunterladen. In den letzten Wochen wurden folgende Dokumente neu bereitgestellt oder angepasst:

Titel Stand Bemerkung
White Paper – WINPACCS accounting 4 – Was ist neu? Oktober 2018 Neu
White Paper – WINPACCS accounting 4 – What’s new? November 2018 Neu
White Paper – WINPACCS accounting 4 – Quoi de neuf ? November 2018 Neu
White Paper – WINPACCS cashbook 2 – Was ist neu? Oktober 2018 Neu
White Paper – WINPACCS cashbook 2 – What’s new? November 2018 Neu
White Paper – WINPACCS cashbook 2 – Quoi de neuf ? November 2018 Neu
White Paper – Schritt für Schritt – Einrichtung eines Projekts in WINPACCS 2018 September 2018 Aktualisiert und um Checkliste ergänzt
White Paper – Step by Step – Setting up a project in WINPACCS 2018 September 2018 Aktualisiert und um Checkliste ergänzt
Manual for creating the scan profile – PaperStream 2.5.0.10 August 2018 Aktualisiert auf PaperStream V. 2.5.0.10